Discobus startet große Umfrage für mehr Service

Präsident Illedits und Obmann Brandstätter: „Ramona Pfneiszl startet als neue Discobus-Geschäftsführerin – freuen uns auf Zusammenarbeit!“
 

Eisenstadt, 22. Februar 2017 – Mit Beginn des Jahres trat Ramona Pfneiszl ihre neue Tätigkeit als Geschäftsführerin des Vereines Disco Bus an und übernimmt damit die Nachfolge von Theresa Krenn. „Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei Theresa und freuen uns darauf, den Discobus gemeinsam mit Ramona künftig weiter voran zu bringen,“ so Vereinspräsident Illedits und -obmann Brandstätter über das neue Team. Ihren Berufseinstieg startet Ramona Pfneiszl mit der Abwicklung und Organisation der Discobus-Umfrage, welche vom 1. bis 31. März burgenlandweit unter dem Motto „GEMEINSAM AUF SPUR – DEINE MEINUNG ZUM DISCOBUS“ durchgeführt wird. „Die Umfrage ist online unter www.discobus-umfrage.at abrufbar und wird über soziale Netzwerke beworben. Wir gehen aber auch persönlich auf die Anliegen der jungen Fahrgäste ein“, erklärt Pfneiszl.

Die Teilnahme an der Umfrage wird belohnt: Fünf tolle Hauptpreise und 500 weitere Preise warten auf die jugendlichen PartizipantInnen. „Wir laden alle Jugendlichen aus dem Burgenland ein, diese Umfrage zu nutzen. Das Angebot und der Service des Discobusses sollen gemäß den Anregungen der Jugendlichen weiter optimiert werden“, so Obmann Brandstätter. Durch die Evaluierung dieser Online-Umfrage soll das Angebot unter der Berücksichtigung der Bedürfnisse der Jugendlichen anhand einer flexiblen Fahrplangestaltung ausgebaut und neue Lokale und Events in den Fahrplan eingebunden werden. Am Erfolg des Konzeptes bestehe kein Zweifel, so Illedits. Das zeige die Vergangenheit. „Doch wer aufhört besser sein zu wollen, der hört damit auf gut zu sein. Mit den Anliegen und Meinungen schaffen wir es, nachhaltig für Mobilität und Sicherheit im ländlichen Raum zu sorgen und bieten einen wichtigen Partner im Freizeitvergnügen der jungen Menschen des Landes,“ schließt Illedits.

Neue Discobus-Geschäftsführerin Ramona Pfneiszl

Als junge, dynamische Frau, die mit ihren Ausbildungen als Bürokauffrau und Sozialpädagogin, wird Ramona Pfneiszl den Anforderungen aber auch Herausforderungen des Vereins gerecht. Mit ihrer Erfahrung im administrativen und organisatorischen Bereich und dem Zugang zu den Jugendlichen unterstützt sie tatkräftig den Verein Discobus in diesen Belangen. „Ich freue mich auf die zukünftige Arbeit mit den jungen Menschen und der neuen Aufgaben als Geschäftsführerin“, so Pfneiszl.

Weitere Neuigkeiten

Der Vereinsvorstand rund um den Discobus-Präsidenten und Landtagspräsidenten Christian Illedits traf einander in Stegersbach zur Arbeitsklausur, um die Schwerpunkte des Jahres festzulegen. Im Mittelpunkt standen der Ausbau der Discobus Card und die Setzung eines Freizeitangebotes. Highlights für das Jahr 2018 sind unter anderem das „Bus-Pulling“, bei dem ein Linienbus mit ca. 9 Tonnen möglichst schnell ins Ziel gezogen wird, sowie eine groß angelegte Bädertour, bei der Eltern und Jugendliche über Sicherheitsaspekt des Discobusses informiert werden.

!!Achtung Fahrplanänderung!!

Ab 5. Dezember 2017 steht dir der neue Fahrplan auf unserer Website zur Vefügung und tritt mit 9. Dezember in Kraft!